Pfarrverband

© Kordula Keller -  Impressum

PFARRVERBAND



Denke daran, dass Gott zwischen den Töpfen und Pfannen da ist und das er dir in inneren und äußeren Aufgaben zur Seite steht.

Theresia von Avila

Ich begrüße Sie forex trading erfahrung herzlich auf der Hompage des Pfarrverbandes St. Franz Xaver.

Schauen Sie sich um, es gibt viel zu entdecken: Vielfältige Angebote und Aktivitäten, Geschicht-liches und Wissenswertes. Und wenn etwas Ihr Interesse geweckt hat, kommen Sie vorbei, machen Sie mit, denn unsere Kirche lebt vom lebendigen Miteinander!


Herzliche Grüße und Gottes Segen,


Pfarrer Josef Fegg

GRÜß GOTT UND HERZLICH WILLKOMMEN

Pfarrei Mariae Geburt - Rottenbuch


Aus den Pfarreien…


Mariä Geburt Rottenbuch:


Am Sonntag, den 6. November 2016 findet um 9:30 Uhr der Leonhardiritt statt. Die Eucharistiefeier ist um 10:00 Uhr am Fohlenmarktplatz und wird von der Musikkapelle Rottenbuch umrahmt. Die gesamte Bevölkerung ist zur Mitfeier herzlich eingeladen.


St. Jakob Wildsteig:


Am Donnerstag, 3. November 2016 findet unser nächster Seniorennachmittag statt. Wir beginnen um 14:00 Uhr mit einer Andacht mit Pfarrer Josef Fegg im Schützenstüberl der Gemeindehalle. Anschließend  gemütliches Beisammen-sein bei Kaffee & Kuchen. Musikalisch wird der Nachmittag umrahmt von Kilian und Stefan, die mit ihrer "Ziach" aufspielen fx deutschland. Dazu sind alle Senioren herzlich eingeladen.


Am Herz-Jesu-Freitag, dem 4. Nov. 2016, kommen Diakon Mylius und Agnes Müller wieder bei unseren Kranken vorbei und überbringen die Kommunion.


für den Pfarrverband:


Zu den Allerseelengottesdiensten (am 2. und 3.11.) sind die Angehörigen der Verstorbenen des vergangenen Jahres in besonderer Weise eingeladen. Für jeden Verstorbenen wird hierbei eine Kerze entzündet.


Alle Gläubigen, die am Allerseelentag eine Kirche besuchen und dabei das Gebet des Herrn und das Glaubensbekenntnis beten, können einmal einen  vollkommenen Ablass für die Verstorbenen gewinnen. Die allgemeinen Bedingungen (Beichte, Kommunion, Gebet nach Meinung des Hl. Vaters) können auch mehrere Tage vorher oder nachher erfüllt werden.

Für die Erreichbarkeit der Seelsorger im Notfall (Todesfall, Krankensalbung, Beichte etc.) wurde ein "Notfallhandy" eingerichtet. Unter folgender Nummer

können Sie jederzeit einen Seelsorger erreichen:


01573/4942580


Bitte nur im Notfall, nicht für Informationen oder Auskünfte etc. nutzen!